Behörden-, Botschafts- und Diplomatenkennzeichen

Autokennzeichen Deutschland





Kennzeichen für Bundesbehörden

Behördenkennzeichen





Botschaftskennzeichen

Diplomatenkennzeichen

Beginnt für Diplomaten stets mit einer Null, für sonstiges bevorrechtigtes Botschaftspersonal mit dem Kürzel der ausgebenden Verwaltung, meist B für Berlin oder BN für Bonn. Der erste Ziffernblock danach gibt das Herkunftsland an. Der zweite Ziffernblock gibt meist den Dienstgrad des Halters an (je kleiner die Zahl, desto höher der Dienstgrad). Die Herkunftsländer sind weitgehend alphabetisch durchnumeriert. Durch laufende politische Wechsel weltweit ist dies nur noch andeutungsweise erkennbar
("17" steht hier z.B. für die USA).

 
zur Übersicht

zur Startseite